Project Description

Der neue Renault CAPTUR: Ein Crossover-Modell mit modernster Technik

Die zweite Generation des Erfolgsmodells

Die zweite Modellgeneration des Renault CAPTUR überzeugt vor allem mit einer komplett neuen Antriebspalette. Sein noch prägnanteres Design und das auf den Fahrer ausgerichtete „Smart Cockpit” in hoher Qualität setzen weitere Zeichen. Mit Details wie dem Autobahn- und Stauassistenten sowie dem Online-Multimediasystem EASY LINK nimmt die Neuauflage des europäischen Marktführers unter den kompakten Crossover-Modellen eine Schlüsselposition auf dem Weg zum automatisierten und voll vernetzten Automobil ein. Zudem steht für den CAPTUR der erste Plug-in-Hybridantrieb von Renault zur Verfügung.

Renault Captur TCe 90, Benzin, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 121*. Energieeffizienzklasse B. Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3–1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,3–0,0 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 130–34 g/km. Energieeffizienzklasse: C–A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur Intens E-Tech Plug-in Hybrid 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34*. Energieeffizienzklasse A+. Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 7,1 – 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,3–0,0 kWh; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 128-34*. Energieeffizienzklasse: C-A+ (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Neueste Assistenzsysteme sorgen für Sicherheit und Komfort

Der neue Renault CAPTUR überzeugt mit innovativen Fahrerassistenzsystemen und setzt in seiner Klasse damit neue Maßstäbe. Die Systeme sorgen für ein Mehr an Sicherheit und Komfort für Fahrer und Insassen. Die zweite CAPTUR Generation soll den großen Erfolg des Vorgängers weiter ausbauen, denn bis heute verkaufte Renault weltweit bereits rund 1,5 Millionen dieses beliebten Crossover-Fahrzeugs.

Die 10 Highlights des Renault CAPTUR Autohaus Schouren
Die Highlights im Überblick

Mit Hybridantrieb E-TECH Plug-In 160 so effizient wie nie

Der CAPTUR ist das erste Modell von Renault, das mit Plug-in-Hybridantrieb verfügbar ist. Sein Antrieb, der E-TECH Plug-in 160, zeichnet sich durch eine hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus. Das Fahrzeug schafft dank seiner hohen Rekuperationsleistung im Stadtverkehr eine rein elektrische Strecke von bis zu 65 Kilometern. Kombiniert man Stadt- und Überlandfahrten ist eine elektrische Reichweite von 54 Kilometern bei Fahrgeschwindigkeiten bis 135 km/h möglich. Die Leistung des Antriebsystems beträgt 116 kW/158 PS mit einer Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h. Auch der CAPTUR ermöglicht, ähnlich wie andere rein elektrische Renault Modelle, beispielsweise der ZOE, das effizienzsteigernde Ein-Pedal-Fahren mit dem B-Modus. Der CAPTUR E-TECH Plug-in 160 ist serienmäßig mit einem Standard-Ladekabel für die heimische Steckdose ausgestattet. Innerhalb von rund fünf Stunden ist der CAPTUR wieder voll aufgeladen. Wer die Ladezeit verkürzen will, kann dies mit dem optionalen Modus-3-Ladekabel machen, womit sich der CAPTUR in rund drei Stunden an der Wallbox oder an öffentlichen Ladepunkten aufladen lässt.

Sparsame und abgasarme Motorenauswahl

Für den neuen Renault CAPTUR stehen zwei Turbobenzinmotoren zur Auswahl. Zusätzlich ergänzt Renault das Angebot mit einem auf den Betrieb mit Flüssiggas hin optimierten Motor. Diese Motoren sind allesamt moderne Drei- und Vierzylinder, die ein Leistungsspektrum von 67 kW/91 PS bis 103 kW/140 PS abdecken und zeitgemäß niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte bieten.

Der 1,0-Liter-Dreizylinder TCe 90 (67 kW/91 PS) bildet die Basis.

Der TCe 100 LPG (74 kW/101 PS) ist die auf den Betrieb mit Autogas (LPG = Liquefied Petroleum Gas) hin optimierte Motorisierung.

Der Turbobenziner TCe 140 und TCe 140 EDC (103 kW/140 PS) mit 1,3 Liter Hubraum und vier Zylindern verfügt ebenfalls über Zylinderlaufbuchsen mit reibungsarmer Eisen-Kohlenstoff-Beschichtung.

Fahrleistung Renault CAPTUR Autohaus Schouren
Fahrleistungen und Verbrauch Renault CAPTUR Benzin-, Hybrid- und Flüssiggasmotoren Autohaus Schouren
Fahrleistungen und Verbrauch im Vergleich
Renault CAPTUR E-TECH Hybrid Plug-In an Ladestation Autohaus Schouren

Die Maße des CAPTUR im Überblick

0 m
Länge
0 m
Breite
0 m
Höhe
Abmessungen, Gewichte und Volumen des Renault CAPTUR Autohaus Schouren
Abmessungen und Gewichte im Detail

Die wichtigsten Merkmale des CAPTUR im Überblick

Kraftstoff

Kraftstoff

Benzin, Flüssiggas, Strom

Fahrwerk

Antrieb

Frontantrieb,
Hybridantrieb

automatisiertes Schaltgetriebe

Getriebe

6/7-Gang-Schaltgetriebe,
Multi-Mode-Getriebe (Hybrid)

Leistung

Leistung

Bis 103 kW / 140 PS (Benzin)
Bis 116 kW / 158 PS (Hybrid)

Sitzplätze

Sitzplätze

5 Personen

Reichweite

Reichweite

Bis 906 km (Benzin)
k. A. (Hybrid)
Bis 1295 km (Flüssiggas)

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit

Bis 196 km/h

Licht

Licht

Voll-LED-Scheinwerfer serienmäßig

Design

80 verschiedene 2-Farb-Kombinationen für die Karosserie

Die Renault CAPTUR Highlights

E-TECH Plugin-In Hybridantrieb des Renault CAPTUR Autohaus Schouren

Plug-In Hybridantrieb E-TECH

Mit dem neu entwickelten E-TECH Plug-in 160 des CAPTUR erreicht Renault einen kombinierten Verbrauch von lediglich 1,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (34 g CO2/km). Der CAPTUR war nie effizienter. Das Antriebssystem setzt sich aus einem 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren, einem innovativen Multi-Mode-Getriebe sowie einer Lithium-Ionen-Batterie mit 9,8 kWh Kapazität zusammen.

Cockpit des Renault CAPTUR E-TECH Hybrid Autohaus Schouren

"Smart Cockpit"

Das auf den Fahrer ausgerichtete „Smart Cockpit” in hoher Qualität ist absolut neu für diese Baureihe. Die Mittelkonsole ist leicht dem Fahrer zugewandt und mit dem Touchscreen des vernetzten Online-Multimediasystems EASY LINK und den Bedienelementen für häufig genutzte Funktionen wie etwa die Klimatisierung versehen.

Dynamisches Profil beim Renault CAPTUR Autohaus Schouren

Dynamisches Design

Der neue CAPTUR orientiert sich designtechnisch zwar noch an seinem Vorgänger, präsentiert sich nun aber noch ausdrucksstärker. Die hohe Schulter- und Fensterlinie, die flach geneigte A-Säule und die sanft geschwungene, in einem markanten Dachspoiler auslaufende Dachlinie sind nur einige dynamische Designelemente des neuen CAPTUR.

Neue CMF-B-Plattform beim Renault CLIO Autohaus Schouren

Neue CMF-B-Plattform

Die technische Basis für den CAPTUR bildet die neue CMF-B-Plattform von Renault. Eigens für den Einsatz modernster Fahrerassistenzsysteme wurde ihre Elektronikarchitektur konzipiert. Das hohe passive Sicherheitsniveau wird durch hochfeste Stähle gewährleistet.

Fahrerassistenzsysteme auf neuem Niveau beim Renault CAPTUR Autohaus Schouren

Neues Niveau dank Fahrerassistenzsystemen

Im CAPTUR der zweiten Modellgeneration kann Renault erstmals dank der neu entwickelten modularen CMF-B-Plattform eine Vielzahl modernster Fahrerassistenzsysteme realisieren. Auf mehrspurigen Straßen kann der Autobahn- und Stauassistent als teilautomatisiertes System den CAPTUR beispielsweise komplett übernehmen, beschleunigen, bremsen und dem vorausfahrenden Fahrzeug folgen. Der neue adaptive Tempopilot mit Stopp & Go-Funktion bildet hierfür die Basis.

R.S. Line beim Renault CAPTUR Autohaus Schouren

R.S. Line – Der Sportliche CAPTUR

Der sportliche CAPTUR als Variante R.S. Line ist nach Clio und Mégane die dritte Baureihe, die in der sportlichen R.S. Line erhältlich ist. Das Luftleitblech zwischen den Kühlluftöffnungen im Stil der Frontflügel von Rennwagen, der Kühlergrill mit Wabenmuster, der graue Heckdiffusor und exklusive 18-Zoll-Leichtmetallräder sind die äußeren Merkmale des CAPTUR R.S. LINE. Weitere Akzente setzen Chromelemente sowie Seitenfenster und Heckscheibe mit dunkler Tönung. Sowohl die Kotflügel als auch die Kofferraumklappe ziert das R.S. LINE Emblem.

Die Farben des Renault CAPTUR

Personalisieren Sie Ihren neuen CAPTUR aus 80 Farbkombinationen

Die unverwechselbare 2-Farb-Lackierung wird selbstverständlich auch bei der neuen Generation des CAPTUR von Renault beibehalten. So bleibt das Crossover-Modell der Blickfang im Straßenverkehr. Sie haben die Wahl zwischen vier Kontrastfarben für das Dach, elf Karosserielackierungen und drei Individualisierungspaketen für das Exterieur. Rund 80 Kombinationsmöglichkeiten zur Personalisierung Ihres CAPTUR stehen Ihnen somit zur Verfügung.

Renault CAPTUR Zubehör

Außendesign:

Innenraum:

Beratungstermin

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.

Probefahrt

Probefahrt gefällig? Kein Problem. Eine kurze Anfrage reicht!

Versicherung

Clever sparen: Versichern Sie ihren neuen Renault CAPTUR 10% günstiger.

Bedienungsanleitung

Der Renault eGuide beantwortet ganz sicher Ihre Fragen.

Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.