Suche
Close this search box.

Der neue SCENIC E-Tech Electric

Familienfahrzeug einer neuen Generation – Marktstart im Juni 2024

Mit dem Scenic E-Tech Electric erfindet Renault das Familienfahrzeug neu. Vollelektrisch und mit modernsten Technologien ausgestattet, verkörpert die Neuauflage des Trendsetters gleichzeitig eine komplett neue Generation von Elektrofahrzeugen. In der Topversion Iconic 220 Long Range  mit 87-kW-Batterie und 160-kW/218-PS-Motor ermöglicht der Scenic E-Tech Electric eine WLTP-Reichweite von bis zu 625 Kilometern. Zusammen mit den großzügigen Platzverhältnissen qualifiziert dies den Newcomer zum Begleiter auch für lange Fahrten in den Urlaub und ins Wochenende. Weitere Highlights sind das Solarbay Panorama-Glasdach, dessen Transparenz sich in Sekundenschnelle verändern lässt, das Multimediasystem OpenR link mit Google-Integration sowie über 50 Apps für die Reiseplanung und maximale Abwechslung unterwegs. Marktstart für den neuen Scenic E-Tech Electric ist im Juni 2024.

Renault Scenic E-Tech 100% elektrisch 170 Comfort Range, 60 kWh Batterie, Elektro, 125 kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 16,8-16,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0. (Werte nach WLTP)*.
Renault Scenic E-Tech 100% elektrisch 220 Long Range, 87 kWh Batterie, Elektro, 160 kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0 (Werte nach WLTP)*.

Die Technik-Highlights
Antrieb und Batterie

Großes Platzangebot, neue Designsprache

Mit 4,47 Meter Länge, 1,57 Meter Höhe und 1,86 Meter Breite entspricht der Scenic E-Tech Electric in seinen Abmessungen in etwa dem konventionell motorisierten Vorgängermodell. Als erstes Elektrofahrzeug von Renault ist er komplett nach der neuen Designsprache der Marke gestaltet. Charakteristisch hierfür sind der aus einer Vielzahl kleiner Rhomben gebildete Kühlergrill und das Tagfahrlicht im Halb-Rhombus-Design. Die Formgebung kombiniert ferner typische SUV-Merkmale wie serienmäßige 19- und 20-Zoll-Räder, prägnante Radhäuser und umlaufende Protektoren mit Limousinen-Elementen wie der langgestreckten Fensterpartie und der flach geneigten Windschutzscheibe.

Familienfreundliches Ladevolumen, Aktive Fahrsicherheit

Das Ladevolumen im Scenic E-Tech Electric beträgt familienfreundliche 545 Liter, ein Topwert im Segment. Sind die Rückbanklehnen komplett umgelegt, steigt die Ladekapazität auf 1.670 Liter bei Beladung bis zum Dach. Das Platzangebot inklusive exzellenter Knie- und Kopffreiheit im Fond gehört zu den besten in der Klasse. Maßstäbe setzt der Kangoo E-Tech Electric auch bei der aktiven Sicherheit. Die Liste der serienmäßigen Fahrerassistenzsysteme umfasst unter anderem den Notbremsassistenten mit Fußgänger-, Radfahrer- und Kreuzungserkennung sowie den Spurhaltewarner. Hinzu kommen Müdigkeitswarner, Verkehrszeichenerkennung und Fernlichtassistent. Auf der Liste der Optionen stehen der Toter-Winkel-Warner mit Eingriffsassistent, der zum Verhindern eines Unfalls korrigierend in die Lenkung eingreift, der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion sowie der Autobahn- und Stauassistent. 

Hohe Ladeeffizienz, kurze Ladezeiten

Die Batterie des Scenic E-Tech Electric lässt sich mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken mit Energie versorgen. Zur Serienausstattung zählt ein Ladegerät für das Schnellladen mit 130- oder 150-kW-Gleichstrom (DC). Ab Werk ist darüber hinaus die beschleunigte Ladung mit 22-kW-Wechselstrom (AC) möglich. Renault kombiniert die hohe Ladeflexibilität im Scenic E-Tech Electric mit einer hohen Ladeeffizienz. Der Schlüssel hierzu ist die Vorkonditionierung der Batterie. Diese wird automatisch eingeleitet, sobald sich das Auto einem zuvor ausgewählten Ladepunkt nähert und die Route über das integrierte Google Maps geplant wurde. Die Batterie erreicht so bis zur Ankunft die ideale Temperatur von 25 Grad Celsius. Das Ergebnis sind kürzere Ladezeiten. So lässt sich bei einer 150-kW-DC-Ladung in nur 30 Minuten Strom für bis zu zwei Stunden Fahrt auf der Autobahn gewinnen.

Nachhaltige Werkstoffe

Zeichen setzt der Scenic E-Tech Electric auch in puncto Nachhaltigkeit. Entsprechend dem Ziel der Renault Group, bis 2030 den Anteil von Recyclingmaterial in ihren Fahrzeugen auf 33 Gewichtsprozent zu erhöhen, bestehen bereits 24 Prozent der Masse seiner Werkstoffe aus Rezyklaten. Am Ende seines Lebenszyklus‘ lassen sich 90 Gewichtsprozent des Fahrzeugs recyceln. Darin inbegriffen ist die Batterie. Der modulare Aufbau des Akkus ermöglicht eine einfache Reparatur und umfassende Wiederverwertung.

Car of the Year 2024

Der Scenic E-Tech Electric hat den Titel „Car of the Year 2024“ („Auto des Jahres 2024“) und damit die begehrteste Auszeichnung der Automobilbranche in Europa gewonnen. Das Ergebnis wurde im Rahmen der Geneva International Motor Show bekanntgegeben. Eine unabhängige Jury von 59 Automobiljournalisten aus 22 Ländern entschied sich für das batterieelektrische Familienfahrzeug. Der Scenic E-Tech Electric belegte mit insgesamt 329 Punkten den ersten Platz und ist damit nach Renault 16 (1966), Renault 9 (1982), Clio I (1991), Scenic (1997), Megane (2003) und Clio III (2006) bereits das siebte Modell der Marke mit der Rhombe, das den prestigeträchtigen Titel „Car of the Year“ erhält. 

Die Highlights im Überblick

Die Maße des SCENIC E-TECH Electric im Überblick

0 m
Länge
0 m
Breite
0 m
Höhe

Das Ladevolumen und Gewichte des SCENIC E-TECH Electric im Überblick

bis 545 l
Kofferraumvolumen
bis 0 kg
Stützlast/Dachlast
0 kg
Zuladung
Abmessungen und Gewichte im Detail

Die wichtigsten Merkmale des SCENIC E-TECH Electric im Überblick

Kraftstoff Strom

Kraftstoff

Strom

Elektromotor

Antrieb

Elektromotor
Frontantrieb

Automatikgebriebe

Getriebe

Automatik

Leistung

Leistung

Bis 160 kW /218 PS

Sitzplätze

Sitzplätze

Bis zu 5 Personen

Reichweite

Reichweite

bis 625 km

Kofferraumvolumen

Kofferraumvolumen

Bis 545 l
Bis 1.625 l  
bei umgeklappter Rückbanklehne

Ladeleistung

Batterie

Bis 60 kWh / 87 kWh

Komfort

Komfort

Panorama-Glasdach
Multimediasystem OpenR
Dynamische Formgebung

Die Highlights des Renault SCENIC E-TECH Electric

Das innovative Solarbay® Panorama-Glasdach

verfügt über die Funktion, das Dach bei Bedarf in Sekundenschnelle abzudunkeln oder wieder
transparent werden zu lassen – einfach per Sprachbefehl oder Tastendruck. Dabei besteht die Wahl zwischen vier Stufen: komplett transparentes Dach, komplett blickdichtes Dach, vorne transparentes und hinten blickdichtes Dach sowie umgekehrt.

Die Ingenius-Armlehne

im Fond bietet ein 3,6-Liter-Staufach für Smartphones und Tablets, eine Durchladeklappe zum Kofferraum sowie je zwei USBC-Anschlüsse und Getränkehalter. Werden diese um ihre Achse geschwenkt, stehen zwei Smartphone-Halterungen oder eine zentrale Tablet-Halterung zur Verfügung.

Von der aerodynamischen Feinarbeit

bis ins Detail zeugen die Leichtmetallfelgen der Ausstattung Iconic im Aero-Design. Durch ihr weitgehend geschlossenes Design leisten sie einen wertvollen Beitrag zum geringen Luftwiderstand des Scenic E-Tech Electric.

Das Ladevolumen

im Scenic E-Tech Electric beträgt familienfreundliche 545 Liter. Ist die im Verhältnis 40:20:40 geteilte Rückbank komplett umgeklappt, steigt die Ladekapazität auf 1.670 Liter bei Beladung bis zum Dach. Praktisches Detail: Das mittlere Segment lässt sich separat umklappen, um lange Gegenstände einzuladen, wie zum Beispiel Skier.

Kennzeichen der Frontpartie

ist der aufrechtstehende Renault Rhombus inmitten eines Mosaiks kleiner Rauten. Deren zur Mitte hin immer stärkere Konturierung erweckt den Eindruck von Tiefe und Dreidimensionalität. Hinzu kommt das Tagfahrlicht im Halb- Rhombus-Design, das durch seine Position weit außen die Fahrzeugbreite betont.

Beratungstermin

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.

Probefahrt

Probefahrt gefällig? Kein Problem. Eine kurze Anfrage reicht!

Versicherung

Clever sparen: Versichern Sie Ihren neuen Renault SCENIC E-TECH Electric 10% günstiger.

Bedienungsanleitung

Der Renault eGuide beantwortet ganz sicher Ihre Fragen.

Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.
Besuchen Sie uns im Autohaus Schouren in Brüggen-Bracht.

Montag – Freitag:
08:00 – 18:00 Uhr
Samstag – Samstag:
09:00 – 13:00 Uhr